palyazat1

Unser Unternehmen befasst sich mit der Bearbeitung und Formgebung verschiedener Bauteile aus Metall und Kunststoff. Im Bearbeitungsprozess fallen als Nebenprodukte bedeutende Mengen an neu verwertbaren Abfällen wie Metall- und Kunststoffspäne, deren Behandlung über einem bestimmten Volumen bereits ziemlich umständlich ist. Dia angefallenen Metallspäne werden in der Regel in Abfallcontainern auf Rollen gesammelt, welche die Maschinenbediener leicht zum Spänebehälter schieben können, aber das Entleeren des Abfallcontainer ist eine mühselige Arbeit, die nur mithilfe einer Schaufel bewerkstelligt werden kann. An unseren traditionellen Maschinen sind Abfallcontainer ohne Räder im Einsatz, die nur mittels Stapler bewegt werden können. Aus diesem Grunde haben unsere Ingenieure eine spezielle Konstruktion entwickelt, mit deren Hilfe das Entleeren der von uns gefertigten Abfallcontainer erleichtert wird. Technische Überprüfung, Zulassung und Nostrifizierung der Vorrichtung haben die Experten der Sant-Stephan-Universität durchgeführt.

FUNKTIONSWEISE

Die in der Animation dargestellte Vorrichtung kann auf die Ga-beln des Staplers geschoben werden und mittels Stifte befestigt werden. Die seitlichen Griffe des von uns gefertigten Containers können in die Vorrichtung  eingeschoben werden und für die Befestigung des Containers auf den Gabeln erfolgt mittels Fe-derschnäpper. Die Vorrichtung  kann von der Staplerkabine aus über die hydraulische Kupplung des Staplers bedient werden.


(Falls das Video nicht abgeladen wird, versuchen Sie es bitte mit der Suchmaschine des Internet Explorers.)

billento billentoszerkezet hombar

ZU WELCHEN CONTAINERN IST DER ENTLEERER GEEIGNET?

Der Entleerer ist mit dem von uns gefertigten, auf dem hier ab-gebildeten Bild dargestellten Spezialcontainer verwendbar, der ohne den Entleerer erhältlich ist. Zum leichten Bewegen sind die Container selbstverständlich mit sowohl vertikal wie auch horizontal um 360°drehbaren Industrierädern und Handgriffen sowie mit einem Hahn zum Ablassen der eventuell angesam-melten Flüssigkeit ausgerüstet. Obwohl die Entwicklung des Containers direkt zum Entfernen der Abfälle entwickelt wurde, können darin beliebige Stoffe gelagert werden. Auf Wunsch können diese Behälter in beliebiger Größe und Ausführung hergestellt werden. Der Spänecontainer kann natürlich auch ohne Entleerer gekauft und verwendet werden.

  • Fassungsvermögen: ~240 l
  • Belastbarkeit: 250 kg

2 3 b1 rajz


Technische Zeichnung des Späneontainers mit Maßangaben

DIE VORTEILE UNSERER LÖSUNG GEGENÜBER DEN TRADITIONELLEN CONTAINERN

  • Der Container ist mit minimalem Kraftaufwand bewegbar.
  • Jeder Container ist zur Gewährleistung der höheren Sicher-heit mit einem Verstärkungsrahmen ausgerüstet, der am Ende des Containers zugleich als Handgriff benutzt werden kann.
  • Hohe Belastbarkeit
  • Verwendbarkeit mit fast allen Staplertypen (Falls Ihre Stapler über keine hydraulische Kupplung verfügen, kann diese in der Regel vom Staplerhändler beschaffen werden.)
  • Der Container kann von der Kabine aus gesteuert, über den Abfallsammelbehälter gehoben und entleert werden, es entfällt das Ausschaufeln der Abfälle.
  • Das am Containerboden angesammelte Heizöl und sonstige Flüssigkeit kann über den am unteren Teil des Containers be-findlichen Hahn abgelassen werden.
  • Die Abmessungen unserer Container sind so festgelegt, dass sie geeignet sind, die traditionellen Rollcontainer der meis-ten Bearbeitungszentren zu ersetzen, so dass auch der Arbeits-aufwand mit deren Entleeren entfallen kann.
  • Dank den Befestigungsstiften im Gegensatz zu den traditio-nellen Containern verschiebt sich auch bei höherer Beschleuni-gung des Staplers weder der Container noch der Entleerer und sie können beim plötzlichen Bremsen von den Gabeln nicht herabfallen.

INFORMATIONEN

Besucher

Aktuell sind 29 Gäste online

Sprachen

Qualitätssicherung

Zum Seitenanfang