palyazat1

Das Unternehmen wurde 1989 von István Farkas, dem auch derzeit alleinigen Inhaber gegründet. Die Gewerbetätigkeit wur-de in einer 70 m2 großen spanabhebenden  Produktionshalle mit einem Arbeitnehmer und einem einfachen Maschinenpark begonnen. Innerhalb kurzer Zeit nach dem Start des Unterneh-mens hatten wir schon eine eigene Gießerei, wodurch es uns möglich wurde, unser Tätigkeitsprofil um die Fertigung von Fit-tings aus Messing zu erweitern. Dank der ständigen Entwick-lung und der Erhöhung der Mitarbeiterzahl haben wir bis 1995 unsere damalige Produktionswerkstatt herausgewachsen und sind in unseren derzeitigen Betrieb umgezogen. Um den wach-senden Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir am neuen Standort unter anderem eine größere Gießerei und eine Schmiedewerkstatt errichtet, um Massenerzeugnisse mit der dazu erforderlichen präziseren Bearbeitungstechnologie her-stellen zu können. Zur Erweiterung des Maschinenparks der spanabhebenden Werkstatt haben wir zahlreiche vollautomati-sche Spezial- und Sonderanlagen gekauft bzw. gefertigt. An-schließend konnten wir zahlreiche internationale Beziehungen ausbauen, die – dank der schnellen und gründlichen Arbeit un-seres Kontaktmitarbeiters – seit mehreren Jahren immer noch erfolgreich und ununterbrochen sind. Bis 2008 verfügten wir über eine Produktionsfläche von 2300 m2, aber noch im selben Jahr beschlossen wir, die Gesamtgrundfläche unserer Produk-tionshallen um weitere 80 m2 zu vergrößern. Nach erfolgreichen Bewerbungen an verschiedenen Ausschreibungen konnten wir mehrere computergesteuerte Bearbeitungszentren kaufen, wodurch unsere Dienstleistungspalette bedeutend  erweitert wurde. Wir können jetzt präzisere sowohl individuelle als auch Massenerzeugnisse in besserer Qualität herstellen. Dank den durchgeführten Entwicklungsmaßnahmen können wir nicht nur schneller und präziser produzieren, sondern wir können jetzt auch solche Aufträge erfüllen, deren Erfüllung in den früheren Jahren unmöglich schien. Auf der Basis unserer neuen Bear-beitungszentren können wir solche nicht üblichen Aufträge er-füllen wie Einfräsen eines Reliefs in einen Metallblock oder die Herstellung eines Schachbretts aus Metall. Die an die Präzision der Fertigung gestellten höheren Anforderungen erforderten von uns, 2013 ein klimatisiertes Messlabor einzurichten, in dem für unsere Kunden Sauberkeitsmessungen unter klimatisierten Bedingungen und in staubfreier Umgebung durchgeführt wer-den können. Derzeit beschäftigen wir mehr als 40 Mitarbeiter in den verschiedensten Tätigkeitsbreichen. Bei der Erfüllung unse-rer Aufträge legen wir den höchsten Wert darauf, dass wir unse-re Auftraggeber mit dem besten Wissen unserer Mitarbeiter, auf der Basis unseres modernen Maschinenparks und bei ständiger Qualitätskontrolle mit Erzeugnissen bester Qualität beliefern.

Vorstellung.pdf

Besucher

Aktuell sind 196 Gäste online

Sprachen

Qualitätssicherung

Zum Seitenanfang